Venedig

Locanda Sant'Agostin - Venezia
Wenn man einen Aufenthalt in einem Gasthaus in Venedig macht, dann wählt man bewusst familiäres Ambiente und Gemütlichkeit, ohne auf Klasse zu verzichten. Das elegante Gasthaus Locanda Sant'Agostin, entstand in einem vornehmen Stockwerk eines Patrizierpalastes aus dem 16. Jahrhundert. Es wurde nach allen Regeln der Kunst restauriert. Bei jedem Detail bemerkt man die Kostbarkeiten und Gemütlichkeit: das Parkett in warmen Farben, Muranoglas, Stuckrahmen und Fenster aus mit Blei eingefassten Teilen.

Die Locanda Sant'Agostin liegt in einem belebten und authentischen Stadtteil wo sich typische Trattorie (Gaststätten), traditionelle "bacari", berühme Restaurants, Goldschmieden, Weingeschäfte und Läden, die Handwerksartikel verkaufen, konzentrieren. Gleich in der Nähe des Gasthauses befindet sich Campo San Giacomo dall'Orio, ein kleiner 'Salon' im Herzen Venedigs, wo am Nachmittag Kinder spielen. Hier finden Sie auch Kaffees und typische "Bacari", wo Sie den traditionellen Aperitiv "Spriz" zu sich nehmen können.